HLF 20
Übersicht
Fahrzeugart: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Funkrufname: 19-48-1
Baujahr: 2015
Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1529 AF
Aufbau:  Schlingmann
Besatzung: 1/8
Pumpe: FPN 10-3000 mit AWR
Löschmittel: 2000 l Wasser
120 l Schaummittel
Seilwinde: Rotzler TR 030/6 Fire
mit Zugmöglichkeit an der Front (5t) und am Heck (10t)
Weitere Ausstattung:
  • 4 PA im Mannschaftsraum
  • LED-Heckabsicherung
  • Rückfahrkamera
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Pneumatischer Lichtmast mit sechs Xenon-Scheinwerfern
  • Trennschleifmaschine
  • Rettungsplattform
  • Hygienewand
  • Stromerzeuger 13 kVA mit Abgasführung und Kühlgebläse zum Betrieb auch im eingeschobenen Zustand
  • Ein-Personen-Haspel
  • Mechanische Leiterentnahmehilfe
  • Heckwarnmarkierung
  • Wärmebildkamera
  • Schlauchboot
  • Plasmaschneider

LF 8
Übersicht
Fahrzeugart: Löschgruppenfahrzeug
Funkrufname: 19-42-1
Baujahr: 1989
Fahrgestell: Mercedes Benz
Aufbau:  Schlingmann
Besatzung: 1/8
Pumpe: TS 8/8 / FP 8/8
Löschmittel: Feuerlöscher

MZF
Übersicht
Fahrzeugart: Mehrzwecktransportfahrzeug
Funkrufname: 19-14-1
Baujahr:  2009
Fahrgestell: VW Crafter
Aufbau: VW Crafter
Besatzung: 1/8
Pumpe:
Löschmittel: Feuerlöscher


MTW – “Susi”
susi_rechts
Übersicht
Fahrzeugart: Transportfahrzeug der Jugendfeuerwehr
Ein Geschenk der Freiwilligen Feuerwehr Wohltorf.
Funkrufname: 19-18-1
Baujahr:
Fahrgestell: VW T3
Aufbau:
Besatzung: 1/8
Pumpe:
Löschmittel:

Desweiteren verfügt die Feuerwehr Aumühle noch über einen Ölschadensanhänger (ÖLA) und einen Mehrzweckanhänger.