Aktuelles

110 von 109 Einträgen

Generationswechsel in der Führung der Freiwilligen Feuerwehr Aumühle

von JM

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Aumühle am 15.03.2019 standen gleich vier Vorstandsposten nach Ablauf der 6-jährigen Amtszeit zur Neuwahl, darunter Wehrführer, stellv. Wehrführer, Zugführer und ein Gruppenführer. Bereits im Vorjahr hatten Wehrführer Karl-Arnim Samsz und sein Stellvertreter Wolfgang Krüger angekündigt, dass sie altersbedingt nicht noch einmal zur Wahl stünden. Daraufhin hat sich die […]

Feuerwehrbericht Februar 2019

von JM

Bisher verlief das Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Aumühle ruhig. Lediglich ein kleiner Einsatz ereignete sich bereits Mitte Januar. Ein aufmerksamer Bürger sah einen Feuerschein in einem Rohbau und alarmierte die Feuerwehr. An der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Flamme eines eingeschalteten Bunsenbrenners brannte im Inneren des Hauses. Die Gaszufuhr wurde abgestellt und […]

Feuerwehrbericht Januar 2019

von JM

Das Jahr 2018 verabschiedete sich für die Freiwillige Feuerwehr Aumühle nochmal mit einsatzintensiven Tagen. Neben den vier alljährlichen Brandsicherheitswachen bei den Weihnachtsgottesdiensten in Aumühle und Friedrichsruh, sorgten vier Einsätze für Betrieb im Feuerwehrgerätehaus an der Bergstraße. Am Morgen des 29.12.2018 löste angebranntes Essen eine Brandmeldeanlage aus, die wiederum den damit automatisch verbundenen Notruf absetzte. Vorort […]

Feuerwehrbericht Dezember 2018

von JM

Bis Mitte Dezember war es einsatztechnisch ruhig für die Freiwillige Feuerwehr Aumühle. Lediglich zu einem „Einsatz ohne Eile“ wurde am 17.11.2018 durch die Rettungsleitstelle alarmiert. In Amtshilfe musste für die Polizei eine Einsatzstelle im Sachsenwald ausgeleuchtet werden. Dank der drei leistungsstarken Akku-LED Scheinwerfer, über die die Feuerwehr verfügt, konnte schnell und effizient „Licht ins Dunkel“ […]

Feuerwehrbericht November 2018

von JM

Die Aufgaben, die eine Freiwillige Feuerwehr in ihrer Gemeinde zu erfüllen hat, sind im Brandschutzgesetz eines jeden Bundeslandeslandes festgeschrieben. Dabei wird auf viele Details eingegangen, wer der Träger ist, wie die Finanzierung auszusehen hat, welche Arten von Feuerwehren es gibt, welche Führungshierarchien vorhanden sein müssen, bis hinzu welche personenbezogenen Daten der Mitglieder gespeichert werden dürfen. […]

Feuerwehrbericht Oktober 2018

von JM

Am Sonntag, den 7. Oktober wurde die Feuerwehr Aumühle um 15:25 Uhr zu einer Ölspur alarmiert. Ein defekter Maishäcksler hatte eine ca. 10 km lange Ölspur quer durch den Sachsenwald gezogen. Zusammen mit den Feuerwehren aus Dassendorf und Kuddewörde wurde die Ölspur in Teilen abgestreut und anschließend durch eine Fachfirma beseitigt.  Die Feuerwehrleute waren dann […]

Feuerwehrbericht September 2018

von JM

Bei der Feuerwehr geht man nicht nur gemeinsam „durch’s Feuer“, sondern auch zusammen „durch’s Leben“. Und so freut es uns immer, wenn wir Kameraden in den „Hafen der Ehe“ begleiten dürfen. Und so tat wir es auch bei unserem Yann und seiner Silke, die sich am 18.08.2018 das „JA-Wort“ in der Aumühler Kirche gaben. In […]

Feuerwehrbericht August 2018

von JM

Mit 11 Einsätzen liegt ein arbeitsreicher Monat hinter der Freiwilligen Feuerwehr Aumühle. Fünf Mal wurde zu FEUER klein alarmiert, wobei nur bei einem Einsatz tatsächlich gelöscht werden musste. Am Abend des 25.07. war es zu einem Böschungsbrand an der Bahnstrecke Hamburg – Berlin gekommen. Da in diesem Bereich die Zuwegung nur einseitig verfügbar ist, mussten […]

Feuerwehrbericht Juli 2018

von JM

Am Sonntag, den 25. Juni standen die Türen und Tore der Freiwillige Feuerwehr Aumühle für jedermann offen. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen die Chance, sich über die wichtige, ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr zu informieren. Einige zeigten auch Interesse, selbst mitzumachen! Schön war zu sehen wie viele Kinder über den Hof flitzen, um die Fragen beim […]

Sicherheitstipps zur Wald- und Flächenbrandgefahr

von JM

Das sommerliche Wetter mit anhaltender Trockenheit lässt die Waldbrandgefahr steigen. Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein weist daraufhin, dass bereits die Stufe 3 der Gefahrenstufen (Stand 03.07.18 Deutscher Wetterdienst) in Schleswig-Holstein erreicht wurde. Dies birgt schon jetzt eine große Gefahr für Wald- u. Flächenbrände. Nur durch den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur lassen sich Wald- und Flächenbrände vermeiden. […]