Datum: 9. Juni 2013 
Alarmzeit: 6:30 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 10 Stunden 
Einsatzort: Lauenburg 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF , MZF  
Weitere Kräfte: alle Wehren des Amtes Hohe Elbgeest  


Einsatzbericht:

Unterstützung der FF Lauenburg beim Katastropheneinsatz Hochwasser.

Ein ausführlicher Bericht zum Elbehochwasser 2013 in Lauenburg steht in der Aktuelles-Rubrik bereit.