Datum: 6. Juni 2013 um 16:30
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzort: Lauenburg
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: LF , MZF 
Weitere Kräfte: alle Wehren des Amtes Hohe Elbgeest 


Einsatzbericht:

Unterstützung der FF Lauenburg beim Katastropheneinsatz Hochwasser.

Abbruch des Einsatzes auf der Anfahrt durch die TEL (Technische Einsatzleitung) in Lauenburg.