Posts from

110 von 294 Einträgen

TH K – mehrere Keller unter Wasser

Nach einem Starkregen führte ein verstopftes Regenwassersiel dazu, dass in der Sleener Straße in mehrere Keller Wasser eindrang. Diese wurden mittels Elektrotauchpumpen leer gepumpt. Parallel dazu wurde ein Regenwassersiel umgepumpt, um das Nachfließen in die Keller zu stoppen. In der Kuhkoppel konnte Oberflächenwasser auf der Straße nicht abfließen und sammelte sich vor einer Garage. Dieser […]

FEU BMA – Auslösung Brandmeldeanlage

Am Einsatzort stellte sich schnell heraus, dass Wasserdampf der Auslöser für den Alarm war. So musste die Feuerwehr nicht tätig werden. Nach dem Zurücksetzen der BMA konnten alle Kräfte zügig wieder einrücken.

FEU 00 – Kontrolle: brannte Waffeleisen auf Herd

Wir wurden zu einem bereits gelöschten Brandereignis zur Kontrolle und Belüftung, zusammen mit den Wehren aus Wohltorf und Wentorf b. Hamburg nach Wohltorf alarmiert. Noch vor dem Eintreffen, konnten wir auf der Anfahrt die Einsatzfahrt abbrechen und brauchten nicht mehr tätig werden. Mit im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Wohltorf und Wentorf b. Hamburg, […]

FEU K 00 – Heckenbrand

Auf einem Hinterhof wurde Unrat verbrannt. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

FEU Y – Feuer mit Menschenleben in Gefahr

In einem Mehrparteienhaus mit einer bewegungseingeschränkten Person hatte der Anrufende Brandgeruch aus einer unbewohnten Wohnung wahrgenommen und den Notruf über 112 abgesetzt. Die erst eintreffenden Einsatzkräfte verschafften sich Zugang zu der Wohnung, konnten auch Brandgeruch wahrnehmen, jedoch keinen Rauch feststellen. Im weiteren Verlauf wurde bekannt, dass ein Kaminofen eingeheizt worden war, wobei auch Rauch in […]

FEU BMA – Auslösung Brandmeldeanlage

Angebranntes Essen in einer Mikrowelle hatte zu einer Rauchentwicklung in einem Appartement im Augustinum Aumühle geführt. Diese löste die Brandmeldeanlage aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war die Wohnung bereits durch Personal belüftet worden. Eine noch bestehende leichte Verrauchung im Flur wurde mittels Druckbelüfter beseitigt und die Brandmeldeanlage zurückgestellt. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

FEU 00 – Kabelbrand im S-Bahnbereich

Im Gleisbereich der S-Bahn-Abstellgleise kam es in einem Kabelschacht zu einem Kabelbrand. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und kotrolliert, ein direktes Eingreifen der Feuerwehr war jedoch nicht mehr erforderlich. Die Einsatzstelle wurde anschließend an den DB Notfallmanager und die Bundespolizei übergeben.

TH K 00 – Baum auf Straße

Eine ca. 20 Meter hohe Fichte konnte den stürmischen Böen nicht weiter standhalten und fiel quer über die Straße. Dabei blieb sie in ca. 3 Meter über einem Autodach in der Astgabel eines gegenüberliegenden Baumes hängen. Nachdem der KFZ-Halter durch die Polizei ermittelt werden konnte und dieser sein zum Glück unversehrten PKW unter dem Baum […]

TH BAHN Y – Person unter Zug

Auf Höhe der Straßenbrücke L 208 in Friedrichsruh stand ein ICE auf freier Strecke. Nach einer ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte schnell festgestellt werden, dass es im Sachsenwald zu einer Wild-Kollision gekommen war. Verletzt wurde glücklicherweise niemand und so konnte die Einsatzstelle an den Notfallmanager der DB übergeben werden.

FEU 00 – Garagenbrand

Es brannte Unrat in einer Garage. Wir unterstützen die Kamderadinnen und Kameraden der FF Wohltorf mit Atemschutzgeräteträgern, mussten aber letztendlich nicht mehr tätig werden.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner