Datum: 24. Oktober 2022 um 10:31 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene, Smartphone-App
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten
Einsatzart: FEUER  > FEU 
Einsatzort: Bürgerstraße
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: HLF , LF 
Weitere Kräfte: FF Dassendorf , FF Wohltorf , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Im Rahmen eines Rettungsdiensteinsatzes löste der CO-Warnmelder der Rettungswagenbesatzung in einem Haus aus. Daraufhin alarmierten die Notfallsanitäter über die Leitstelle die Feuerwehr.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es den Bewohnern, die bereits durch den Rettungsdienst ins Freie geführt worden waren, zunehmend schlechter ging. Umgehend wurde das Haus unter umluftunabhängigem Atemschutz durch den Angriffstrupp mit einem weiteren CO-Warnmelder begangen. Dabei löste auch dieser in einigen Bereichen mit einer niedrigen Konzentration aus.

Neben der sofortigen Belüftung der Räume wurde nach der Ursache gesucht. Im Verlauf des Einsatz stellte sich heraus, dass die Fehlbedienung eines Grills zu der Bildung von Kohlenstoffmonoxid geführt hatte. Darüber hinaus musste, in kleinem Maße, heiße Kohle abgelöscht werden um einen Entstehungsbrand zu verhindern.

Die mitalarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Wohltorf und Dassendorf mussten nicht aktiv werden.

Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben