Posts from

110 von 141 Einträgen

FEU 00 – Wohnungsbrand in Seniorenresidenz

Alarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Aumühle, Wohltorf und Wentorf zu einem Wohnungsbrand ins Augustinum Aumühle. Bereits in der Einsatzmeldung hieß es, dass sich keine Personen mehr in der Wohnung befinden. Der erste Angriffstrupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in das Appartement vor und konnte schnell Entwarnung geben. Es brannte eine Tischdekoration, die vermutlich durch […]

TH K 00 – Baum auf Straße

Ein größerer Ast war aus einer Eiche gebrochen und auf die Fahrbahn gefallen. Durch die Einsatzkräfte der FF Aumühle wurde der Ast zersägt und die Fahrbahn freigeräumt

FEU G – Dachstuhlbrand

Um 4:19 Uhr alarmierte die Leitstelle in Bad Oldesloe die Feuerwehren aus Wohltorf, Wentorf und Aumühle zu einem Einfamilienhaus in Wohltorf. Bereits die ersten Rückmeldungen bestätigten, dass der Dachstuhl des Hauses in Vollbrand steht. Die Erkundung ergab, dass ein Innenangriff aufgrund von massiven Schäden am Haus nicht möglich war. Eine Brandbekämpfung von außen, auch über […]

NOTF 11 – Rettung aus 12 Meter Höhe

Im Hochseilgarten hatte sich eine Person an der Schulter verletzt und konnte nicht mehr von der Hauptplattform herunterklettern. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Person über die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Wentorf gerettet und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Fotos vom Einsatz (Christoph Leimig)

FEU G Y – Zimmerbrand in Seniorenresidenz

Alarmiert wurde zu einem Zimmerbrand in einer Seniorenresidenz. Bei Eintreffen bestätigte sich die Lage, zusätzlich wurde gemeldet, dass sich eine Person auf dem Balkon des Appartements befinden soll. Mit mehreren Atemschutztrupps wurde die Rettung der Person eingeleitet und der Brand gelöscht. Presse: ln online | 04.05.2019

TH K AUST – auslaufende Betriebsstoffe

Die Feuerwehr Aumühle wurde zum Abstreuen und Aufnehmen von Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW alarmiert. Die Straße wurde gereinigt und ein PKW von der Fahrbahn geräumt. Presse: Trittau Online | 28.04.2019

FEU BAHN – Feuer auf dem Gleis

Eine brennende Bahnschwelle aus Holz auf dem Abstellgleis der S-Bahn gab Anlass zur Alarmierung. Die Schwelle wurde abgelöscht und die Einsatzstelle an die Bahn übergeben.

TH K – Ölspur

Ein Fahrzeug hatte auf der Strecke zwischen Friedrichsruh und Hamfelde Öl verloren. Die Feuerwehren aus Kuddewörde, Hamfelde und Aumühle waren im Einsatz, um die Strecke abzufahren und größere Ölflecken abzustreuen. Da die auf der Straße befindliche Ölmenge für die Aufnahme im Aumühler Einsatzgebiet zu gering war, rückten das HLF und das MZF nach dem Aufstellen […]

TH K AUST – auslaufende Betriebsstoff nach Verkehrsunfall

Ein PKW war auf der L314 zwischen Dassendorf und Aumühle von der Straße abgekommen. Beim Eintreffen der Aumühler Feuerwehr wurde der Fahrer bereits rettungsdienstlich versorgt. Auslaufende Betriebsstoffe aus dem verunfallten Fahrzeug wurden mit Ölbindemittel abgestreut und die Fahrbahn anschließend gereinigt. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.