Datum: 30. Juni 2014 
Alarmzeit: 15:28 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 3 Stunden 17 Minuten 
Einsatzort: Steinstraße 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: LF , TLF  
Weitere Kräfte: Bürgermeister Giese , Polizei  


Einsatzbericht:

Aufgrund von Bauarbeiten hatte eine Fachfirma die komplette Dachhälfte abgedeckt.

Durch unwetterartige Regenschauer wurden die darunterliegenden, ungeschützten Wohnungen erheblich beschädigt.

Das Wasser wurde mittels zweier Nasssauger aufgenommen und nach draußen befördert.