Datum: 15. November 2022 um 20:04 Uhr
Alarmierungsart: DME, Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 2 Stunden 6 Minuten
Einsatzart: FEUER  > FEU 
Einsatzort: Fasanenweg
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: HLF , LF , MZF 
Weitere Kräfte: FF Wohltorf , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Während des wöchentlichen Übungsdienstes wurde die FF Aumühle zu einem Carportbrand alarmiert. Schon auf der Anfahrt war eine Rauchsäule über dem Objekt erkennbar und der Einsatzleiter forderte umgehend weitere Kräfte nach. Vor Ort ergab die Erkundung, dass es zu einem Feuer in einem Geräteschuppen, angrenzend an ein Carport, gekommen war.

Zwei Trupps mit umluftunabhängigem Atemschutz konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und das Brandgut aus dem Schuppen räumen. Im Freien wurden verbleibende Glutnester abgelöscht.

Während des gesamten Einsatzes wurden die angrenzenden Gebäudeteile mit einer Wärmebildkamera auf weitere Hitzeentwicklungen überprüft.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.