Datum: 16. Juli 2013 
Alarmzeit: 23:11 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten 
Einsatzort: Rosenweg, Wohltorf 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: LF , RW , Susi , TLF  
Weitere Kräfte: FF Wentorf , FF Wohltorf , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Kameraden der FF Aumühle wurden am Dienstagabend zu einem Wohnungsbrand im Rosenweg in Wohltorf gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus den Fenstern im Erdgeschoss. Nachdem die Bewohner der anliegenden Wohnungen durch den ersten Trupp der FF Wohltorf ins Freie gebracht wurden, übernahm der Angriffstrupp aus Aumühle unter Atemschutz den Erstangriff von außen. Die nachrückenden Kräfte aus Wentorf durchsuchten die Wohnung mittels Wärmebildkamera nach weiteren Brandnestern. Die Feuerwehr Aumühle rückte nach etwa einer Stunde wieder ab, während die Kameraden der Feuerwehren Wohltorf und Wentorf noch bis spät in die Nacht mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt waren.

Pressemitteilung

Artikel von RTN News am 17.07.2013 (mit Bildern und Video)