Datum: 24. August 2020 
Alarmzeit: 15:20 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Smartphone-App 
Dauer: 3 Stunden 10 Minuten 
Art: TECHNISCHE HILFE  > THAUST K  
Einsatzort: Ortsgebiet Aumühle 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF , MZF  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Eine Kehrmaschine hatte bei ihrer Fahrt durch das Ortsgebiet Hydrauliköl verloren. Der auf den Straßen befindliche, rutschige Ölfilm wurde durch die Einsatzkräfte der FF Aumühle in einem fast 3 stündigen Einsatz abgestreut. Im Anschluß wurde das Ölbindemittel mit einem Spezialfahrzeug einer Privatfirma aufgenommen und die Straße gereinigt. Die Gefahrenstellen wurden umgehend mit Hinweisschildern versehen.

Betroffene Straßen waren: Bergstraße / Dora-Specht-Allee / Sachsenwaldstraße / Kuhkoppel / Eichenweg / Müllerkoppel / Auf der Koppel