Datum: 27. August 2020 
Alarmzeit: 19:39 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Smartphone-App 
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten 
Art: TECHNISCHE HILFE  > THAUST K  
Einsatzort: Ernst-Anton-Straße 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: HLF , MZF  
Weitere Kräfte: Bauhof Aumühle , Polizei  


Einsatzbericht:

Der Fahrer eines PKWs hatte sich an einer Bremsschwelle in der Sachsenwaldstraße die Ölwanne seines Fahrzeuges aufgerissen, ohne es zunächst zu bemerken. Erst beim Einparken im Wendehammer vor der Aumühler Schule stellte er den Defekt an seinem Fahrzeug fest.

Demnach zog sich eine Ölspur durch die Ernst-Anton-Straße und endete in einem größeren verschmutzen Bereich auf dem Parkplatz.

Die Ölspur wurde durch die Besatzungen des HLF und MZF abgestreut und auf dem Parkplatz aufgenommen. Die Straße reinigte der Bauhof Aumühle mit einer Kehrmaschine.

Abschließend wurde an der Straße ein Warnschild aufgestellt.