Posts from

110 von 97 Einträgen

TH K DRZF – Ast droht zu fallen

Die Leitstelle alarmierte zu einem auf die Straße hängenden Ast zwischen Aumühle und Dassendorf. Das HLF fuhr die Strecke ab, konnte jedoch nichts feststellen. Wie sich später herausstellte, war der Ast vor Ankunft der Einsatzkräfte bereits durch einen PKW-Fahrer zur Seite geräumt worden.

TH GAS HAUS – Gasgeruch in Gebäude

Bewohner eines Haues in Wohltorf hatten Gasgeruch wahrgenommen, sich ins Freie begeben und die Feuerwehr alarmiert. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte daraufhin das Wohnhaus, konnten jedoch keinen Gasaustritt erkennen. Der ebenfalls alarmierte Löschzug Gefahrgut des Kreises Herzogtum Lauenburg, unterstützt durch die FF Schwarzenbek, nahm Messungen im gesamten Haus vor, konnte jedoch auch keine erhöhte Gaskonzentration […]

TH K – Wasser im Keller

Aus einer defekten Anschlussleitung im Keller eines Mehrfamilienhauses trat Wasser aus und bedeckte leicht den Boden des Heizungsraumes. Durch die Einsatzkräfte des HLF Aumühle wurde die schadhafte Leitung abgedreht und die Heizungsanlage vorsichtshalber abgeschaltet. Da keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr notwendig waren, wurde die Einsatzstelle an den Anrufer übergeben.

TH K TV – Notfall Tür verschlossen

In einer Wohnung im Augustinum Aumühle benötigte eine Person medizinische Hilfe. Da sich die Wohnungseingangstür nicht öffnen lies, wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim kurze Zeit späteren Eintreffen der Einsatzkräfte, war die Tür jedoch bereits geöffnet und die Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.

TH K TV – Notfall Tür verschlossen

In einem Mehrfamilienhaus im Weidenstieg wurde eine hilflose Person in einer Wohnung vermutet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Aumühle verschafften sich Zugang zu der Wohnung und übergaben die Einsatzstelle an den Rettungsdienst und die Polizei. Der mitalarmierte Notarzt wurde vom ADAC Rettungshubschrauber „Christoph Hansa“ auf dem Sportplatz abgesetzt und zur Einsatzstelle gebracht.

TH K TV – Tür verschlossen und Herd an

Einem Bewohner eines Mehrfamilienhauses war die Wohnungseingangstür zugefallen und der in der Wohnung befindliche Herd war noch eingeschaltet. Es wurde sich Zugang zu der Wohnung verschafft und die auf dem heißen Herd befindlichen Gegenstände entfernt. Durch das schnelle Vorgehen kam es zu keiner Rauchentwicklung und es entstand kein Sachschaden.

TH K AUST – Ölspur

Ein Fahrzeug hatte im Bereich der Sachsenwaldstraße Betriebsmittel verloren. Die betroffenen Stellen wurde mit Ölbindemittel abgestreut und Warnschilder aufgestellt. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

TH K AUST – auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Durch einen Wildunfall waren Betriebsstoffe eines Kleintransporters ausgelaufen. Die Fahrbahn wurde abgestreut und das Ölbindemittel anschließend aufgenommen. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle zur weiteren Reinigung an die Straßenmeisterei übergeben. Einsatzbilder mit freundlicher Genehmigung von Christoph Leimig:

TH K TV – Notfall Türverschlossen

Eine in einer Wohnung befindliche Person benötigte drigend medizinische Hilfe, war jedoch selbst nicht mehr in der Lage die Wohnungseingangstür zu öffnen. Daraufhin wurde die FF Aumühle zur Türöffnung zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, verschaffte die Besatzung des HLF Aumühle dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung.

TH K AUST – PKW gegen Hauswand

Ein PKW war im Rahmen eines Parkmanövers auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes gegen eine Hauswand gesteuert worden. Durch eine gemauerte Beetbegrenzung wurde der PKW zuvor abgebremst. Bei dem Unfall wurde, nach erster Sichtung des Fahrzeuglenkers durch die RTW-Besatzung, keine Person verletzt. An der Hauswand entstand ein geringer Schaden. Eine kleine Menge auslaufender Betriebsstoffe wurden mittels […]