Datum: 28. Juli 2019 um 10:52
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Smartphone-App
Dauer: 53 Minuten
Einsatzart: TECHNISCHE HILFE  > THDRZF 
Einsatzort: Friedrichsruh
Einsatzleiter: W. Krüger
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: HLF 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Im Bereich des Denkmals „Hirschgruppe“ beim Bahnhof Friedrichsruh hing ein dicker angebrochener Ast in etwa 4 Meter Höhe über den Wanderweg. Dieser wurde mit der Motorsäge abgetrennt, zerkleinert und der Weg freigeräumt.