Posts from

7 Einträge

TH K – Ölspur ca. 30m

Eine größere Ölspur zog sich von der Bergstraße bis auf den Parkplatz der Kreissparkasse. Hier drohte eine größere Menge Öl in die Kanalisation zu fließen. Die Ölspur wurde mit Ölbindemittel abgestreut und die Straße mit Hilfe des Bauhofes gereinigt.

TH K DRZF – Ast droht zu fallen

Ein großer Ast einer Eiche war abgebrochen und lag nun auf einem darunterliegenden Ast. Da nicht ausgeschloßen werden konnte, dass der Ast unkontrolliert auf den Gehweg fällt, wurde er durch die Aumühler Einsatzkräfte heruntergezogen, zerkleinert und zur Seite geräumt.

TH K AUST – auslaufende Betriebsstoffe

Nach einem Verkehrsunfall traten Betriebsstoffe aus und hatten die Fahrbahn verunreinigt. Die Fläche wurde mit Ölbindemittel abgestreut und anschließend gereinigt.

TH K Tier – Tier in Not groß, Pferd bis zum Bauch im Morast

Ein aufgeschrecktes Pferd war im Morast am Rande des Mühlenteich bis zum Bauch eingesunken. Die unverletzte Reiterin konnte die Feuerwehr alarmieren. Das Pferd wurde zunächst in einer aufwendigen Aktion mit Schaufeln vom Schlamm bestmöglich befreit. Dazu mussten Steckleiterteile ausgelegt werden, damit die Einsatzkräfte nicht selbst einsanken. Anschließend wurde eine extra für solche Einsätze von der […]

TH K – längere Ölspur im Ortsgebiet

Eine Ölspur erstreckte sich über ca. 2 km durch Aumühle. Aufgrund der Witterung war eine Beseitigung nicht möglich. Über das Ordnungsamt wurde eine Fachfirma beauftragt und betroffene Bereiche mit Warnschildern versehen.

Ölspur

Eine etwa 500m lange Ölspur zog sich durch den Ort. In Absprache mit der Polizei wurde die Fahrbahn abgestreut und gereinigt. Der Bauhof stellte anschließend Warnschilder auf.