Posts from März 2015

110 von 11 Einträgen

Orkan „Niklas”: Baum droht zu fallen

Eine Kiefer auf dem Grünstreifen war im unteren Stammbereich vertikal aufgesplittert und hatte sich in drei Buchen gelegt. Da die Kiefer instabil lag, drohte sie auf ein Haus zu fallen und musste in mühevoller Kleinarbeit aus dem Korb der Drehleiter der FF Wentorf zersägt werden.

Orkan „Niklas”: Baum droht zu fallen

Ein Baum drohte über die Straße zu fallen. Mit Hilfe der Drehleiter der FF Schwarzenbek wurde die Spitze abgesägt, der Baum dann gefällt und die Straße wieder freigeräumt.  

Orkan „Niklas”: Baum auf Haus

Ein hohe Kiefer war auf eine Hausecke gestürzt. Mithilfe der Drehleiter der FF Reinbek und der Seilwinde unseres Rüstwagens wurde sie Stück für Stück zersägt.

Orkan „Niklas”: Baum auf Haus und Auto

Ein Nadelbaum war aufgrund des Orkans „Niklas” abgeknickt und lag im Auffahrtsbereich eines Wohnhauses zum Teil auf dem Dach und bedeckte ein Auto. Die Einsatzkräfte zerlegten den Baum mithilfe einer Motorsäge und befreiten das Auto.

Übung mit G.A.R.D Hamburg

von JM

Azubis trainierten Einsatz bei Verkehrsunfall Am 28. Februar trainierten Auszubildende zum Rettungsassistenten der G.A.R.D. Hamburg die Patientenrettung bei einem Verkehrsunfall. Die neun Azubis starteten ihre Ausbildung im April 2012 und nutzten das Training, um sich auf ihr bevorstehendes Staatsexamen vorzubereiten. Nach einer einführenden theoretischen Lehreinheit ging es direkt an die Praxis. In einer ersten Runde […]

Personen im Fahrstuhl

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle befanden sich 6 Personen in einem Fahrstuhl, der zwischen zwei Stockwerken hängen geblieben war. Nach dem Öffnen einer Stockwerkstür konnte über einen kleinen Schlitz Kontakt mit den Personen aufgenommen werden. Im Anschluss wurde der Fahrstuhl manuell mit der Notabsenkung langsam heruntergelassen, bis die Kabine bündig mit dem Stockwerk abschloss. Die […]

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner