Posts from Juli 2018

10 Einträge

FEU K BAHN – Böschungsbrand

An der Böschung der Bahnstrecke Hamburg – Berlin brannte eine Fläche von ca. 50qm im Waldgebiet zwischen Friedrichsruh und Schwarzenbek. Die Fläche wurde mit einem C-Rohr abgelöscht und der Waldboden mit Schaufeln und Dunghaken aufgelockert. Anschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera auf Glutnester durchsucht. Abschließend wurde die Einsatzstelle an den Notfallmanager der Deutschen Bahn […]

FEU K BMA – Rauchmelder piept

Ein piepender Rauchwarnmelder gab Anlass zur Alarmierung. Die Erkundung der Einsatzstelle ergab, dass die Feuerwehr nicht tätig werden muss.

FEU K BMA – Rauchmelder piept

Ein piepender Rauchwarnmelder gab Anlass zur Alarmierung. Die Erkundung der Einsatzstelle ergab, dass die Feuerwehr nicht tätig werden muss.

FEU BMA – piept Rauchmelder

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage gab Anlass zur Alarmierung. Die Lageerkundung ergab keine Feststellung und die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

FEU K BMA – piept Rauchwarnmelder

In einer Wohnung piepte eine Rauchwarnmelder. Nachbarn hatten, bereits unter dem Hinweis, dass kein Rauch oder Feuer sichtbar ist, richtigerweise die Feuerwehr alarmiert. Die Wohnung wurde unter Beisein der Polizei geöffnet und überprüft. Es konnte kein Feuer festgestellt werden. Der Rauchwarnmelder wurde abgeschaltet und die Wohnung an die Polizei übergeben.

NOTF – Tragehilfe für den Rettungsdienst

Eine ältere Person war im Keller gestürzt und musste medizinisch versorgt werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Aumühle halfen bei der Umlagerung der Person auf die Rettungsdiensttrage und Beförderung in den Rettungswagen.

Sicherheitstipps zur Wald- und Flächenbrandgefahr

von JM

Das sommerliche Wetter mit anhaltender Trockenheit lässt die Waldbrandgefahr steigen. Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein weist daraufhin, dass bereits die Stufe 3 der Gefahrenstufen (Stand 03.07.18 Deutscher Wetterdienst) in Schleswig-Holstein erreicht wurde. Dies birgt schon jetzt eine große Gefahr für Wald- u. Flächenbrände. Nur durch den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur lassen sich Wald- und Flächenbrände vermeiden. […]

TH K – Tier in Not

Eine Krähe hatte sich in einem Gitterzaun verfangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich das Tier bereits aus eigener Kraft befreit und war weggeflogen.

Feuerwehrbericht Juni 2018

von JM

Warum ist der Einsatz in einer Freiwilligen Feuerwehr so eine sinnvolle und erfüllende Freizeitbeschäftigung? Die Antworten auf diese Frage können sehr unterschiedlich ausfallen. Ein zentraler Grund ist die Dankbarkeit, die man immer wieder erfährt, wenn man in Not geratenen Menschen hilft. Genau so ist die Gemeinschaft innerhalb einer Feuerwehr ganz besonders. Auch wenn die Persönlichkeiten […]

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner