Monatsbericht

110 von 53 Einträgen

Feuerwehrbericht März 2020

von JM

Am 06.03.2020 fand unsere Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus statt. Neben dem stellvertretenden Bürgermeister Alexander Bargon, waren auch Vertreter der Amtswehrführung sowie der Ehren- und Jugendabteilung der Einladung von Wehrführer Andreas Krüger gefolgt. Gleich zu Anfang der Sitzung konnten sieben (!) neue Feuerwehrfrauen und -Männer in den Feuerwehreinsatzdienst aufgenommen werden. Diese hohe Zahl an neuen Mitgliedern spiegelt […]

Feuerwehrbericht Februar 2020

von JM

Ein einsatzreicher Monat liegt hinter den ehrenamtlichen Rettern der Freiwilligen Feuerwehr Aumühle. Seit Ende Januar kam es zu 11 Alarmierungen, an denen nicht nur Sturmtief Sabine Schuld hatte. Dennoch lag der Schwerpunkt auf der technischen Hilfeleistung (TH). Von einer Ölspur, über einen Wasserrohrbruch, einer hilflosen Person in einer verschlossenen Wohnung, bis hin zu diversen umgestürzten […]

Feuerwehrbericht Januar 2020

von JM

Ein einsatzreiches Jahr liegt hinter den Frauen und Männern der Freiwilligen Feuerwehr Aumühle. Auch wenn es zum Jahreswechsel keine Alarmierung gab, wurde die Feuerwehr im Jahr 2019, wie auch schon im Jahr 2018, bei insgesamt 61 Einsätzen tätig. Davon leistete sie 32 Mal Technische Hilfe und 16 Mal wurde ein Feuer gemeldet. Die übrige Zahl […]

Feuerwehrbericht Dezember 2019

von JM

Traditionell wird die Weihnachtszeit in Aumühle mit dem Weihnachtsmarkt am ersten Adventwochenende eingeläutet. Auch traditionell ist die Feuerwehr Aumühle mit dem Verkauf von leckerem Feuerwehrpunsch und die Jugendfeuerwehr mit den Blaulichtminis, mit einem Angebot an Kinderpunsch, Waffeln und Softdrinks mit dabei. Neu hingegen war in diesem Jahr die „Verkaufsbude“ der Freiwilligen Feuerwehr, die in hellem, […]

Feuerwehrbericht November 2019

von JM

Nur zehn Minuten dauerte das Sturmtief am 18.10.2019, das über Aumühle und den Kreis Herzogtum Lauenburg hinweg zog und dabei erheblichen Schaden anrichtete. Weil die Böden nass und aufgeweicht waren, fielen in Aumühle einige, noch voll belaubte Bäume auf Straßen und Autos. Im Katzenstieg zwischen Bismarckallee und Bleicherstraße wurden zwei Buchen so stark angekippt, dass […]

Feuerwehrbericht Juli 2019

von JM

Die erste Monatshälfte des Julis mit dem Beginn der Sommerferien verlief ruhig für die Feuerwehr Aumühle. Ein starker Regenschauer sorgte jedoch bereits Mitte Juni für einen stundenlangen Einsatz. Am Morgen des 15.06.2019 musste die Feuerwehr im Ortsgebiet über 10 Einsatzstellen anfahren, um Häuser zu schützen und Straßen von den Wassermassen zu befreien. Dabei mussten die […]

Feuerwehrbericht Mai 2019

von JM

Zu drei Einsätzen wurde die Feuerwehr Aumühle im vergangenen Monat alarmiert. Mitte April kam es zu einem kleinen Feuer auf den Abstellgleisen der S-Bahn. Eine Bahnschwelle aus Holz hatte sich entzündet und sorgte für eine leichte Rauchentwicklung. Mit einem tragbaren 10 Liter Drucksprühgerät konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Am 28.04. kam es zu einem […]

Feuerwehrbericht April 2019

von JM

Einmal im Monat werden in Aumühle und Umgebung die Zivilschutzsirenen getestet. Wenn wieder einmal dieser durchdringende, fast beängstigend wirkende Dauerton über dem ganzen Ort liegt, kann man sich fragen, wofür diese Relikte aus früherer Zeit heute überhaupt noch gebraucht werden. Wie der Name „Zivilschutzsirene“ schon sagt, dient dieses Kommunikationsmittel dazu, die Bevölkerung in einem Ausnahmefall […]

Feuerwehrbericht März 2019

von JM

Generationswechsel in der Führung der Freiwilligen Feuerwehr Aumühle Während das Einsatzaufkommen im März mit nur einer kleinen technischen Hilfeleistung, (Aufnehmen von Betriebsstoffen nach einem Verkehrsunfall zwischen Aumühle und Dassendorf) gering war, wurden die Weichen im organisatorischen Teil der Feuerwehr Aumühle neu gestellt. Auf der Jahreshauptversammlung am 15.03.2019 standen gleich vier Vorstandsposten nach Ablauf der 6-jährigen […]

Feuerwehrbericht Februar 2019

von JM

Bisher verlief das Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Aumühle ruhig. Lediglich ein kleiner Einsatz ereignete sich bereits Mitte Januar. Ein aufmerksamer Bürger sah einen Feuerschein in einem Rohbau und alarmierte die Feuerwehr. An der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Flamme eines eingeschalteten Bunsenbrenners brannte im Inneren des Hauses. Die Gaszufuhr wurde abgestellt und […]