Posts from

110 von 66 Einträgen

FEU BMA – Auslösung Brandmeldeanlage

Angebranntes Essen war Grund für die Alarmierung. Dieses war jedoch bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Der Raum wurde abschließend gelüftet. Die Feuerwehr Aumühle wurde nicht tätig.

FEU BMA – Auslösung Brandmeldeanlage

Die Aumühler Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen, da durch die Einsatzleitung der FF Wohltorf die Meldung kam, dass ein angebrannter Toast Anlass zu Alarmierung gab.

FEU 00 – Zimmerbrand

Dampf in einer Waschküche gab Anlass zur Alarmierung. Dieser hatte zwei Rauchmelder ausgelöst. Die Einsatzstelle wurde erkundet und nach Überprüfung an den Betreiber übergeben.

FEU BMA – Auslösung Brandmeldeanlage

Vermutlich Wasserdampf löste die Brandmeldeanlage einer Seniorenresidenz aus. Der entsprechende Gebäudeteil wurde erkundet, jedoch war kein Feuer festzustellen. Die Anlage wurde zurückgestellt und die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben.

FEU – Schornsteinbrand

Alarmiert wurde zu einem Schornsteinbrand. Die Erkundung des Einsatzleiters ergab, dass der Schornstein an einigen Stellen eine erhöhte Temperatur aufwies. Daraufhin wurde die Wohltorfer Anhängerleiter in Stellung gebracht und der Schornstein mit dem Schornsteinfegergeschirr gereinigt. Die Ablagerungen wurden mit einer Schuttmulde durch einen Trupp unter Atemschutz aufgefangen und ins Freie gebracht. Die Einsatzstelle wurde abschließend […]

FEU – Brandgeruch in Garage

Bewohner hatten am Morgen einen unangenehmen Geruch in der Garage festgestellt, in der ein Elektroauto geladen wurde. Dieses war beim Eintreffzeitpunkt der ersten Einsatzkräfte bereits aus der Garage gefahren worden. Umfangreiche Messungen u.a. mittels Wärmebildkamera am Auto, in der Garage und in angrenzenden Gebäudeteilen ergaben keine auffälligen Ergebnisse. Das Fahrzeug wird durch eine Werkstatt überprüft.

NOTF 11 – Wehrführung zur Einsatzstelle

Die Leitstelle hatte die Wehrführung zu einer Einsatzstelle alarmiert, an der ein rein medizinische Notfall vorlag. Grund war, dass die rettungsdienstlichen Einsatzmittel absehrbar länger brauchen würden. Beim Eintreffen des Wehrführers waren jedoch der Rettungswagen und der Notarzt bereits vor Ort und hatten mit der Versorgung des Patienten begonnen.

FEU 00 – Wohnungsbrand in Seniorenresidenz

Alarmiert wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Aumühle, Wohltorf und Wentorf zu einem Wohnungsbrand ins Augustinum Aumühle. Bereits in der Einsatzmeldung hieß es, dass sich keine Personen mehr in der Wohnung befinden. Der erste Angriffstrupp ging unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in das Appartement vor und konnte schnell Entwarnung geben. Es brannte eine Tischdekoration, die vermutlich durch […]

FEU G – Dachstuhlbrand

Um 4:19 Uhr alarmierte die Leitstelle in Bad Oldesloe die Feuerwehren aus Wohltorf, Wentorf und Aumühle zu einem Einfamilienhaus in Wohltorf. Bereits die ersten Rückmeldungen bestätigten, dass der Dachstuhl des Hauses in Vollbrand steht. Die Erkundung ergab, dass ein Innenangriff aufgrund von massiven Schäden am Haus nicht möglich war. Eine Brandbekämpfung von außen, auch über […]

NOTF 11 – Rettung aus 12 Meter Höhe

Im Hochseilgarten hatte sich eine Person an der Schulter verletzt und konnte nicht mehr von der Hauptplattform herunterklettern. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Person über die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Wentorf gerettet und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Fotos vom Einsatz (Christoph Leimig)